Sie sind hier:: Startseite / Über Uns / Presse

Texte und Bilder für die

Presse

Logo des Planetariums, der Stadt Stuttgart und der Sternwarte Welzheim:
Logo des Planetariums, der Stadt Stuttgart und der Sternwarte Welzheim


Hier finden Sie Pressematerial:
Explore! Mit Kepler ins All
Programminformation Weihnachtsshows 2018 (470,2 KB)
Pressemitteilung Plötzlich Astronaut (454,7 KB)
Pressemitteilung Lesung Torben Kuhlmann November 2017 (354,2 KB)
Pressemitteilung zum 40. Jubiläum (241,5 KB)
Geschichte und Eckdaten Planetarium (240,8 KB)
Kurzprofil Planetarium DOC
Kurzprofil Planetarium PDF
Veranstaltungen Schulen/Kindertagesstätten (238 KB)
Auroras (32,592 MB)
Pink Floyd - Dark Side of the Moon
Kinetarium
Planeten: Expedition ins Sonnensystem
Plötzlich Astronaut
Dach Planetarium/die arge lola
Sternenhimmel mit Saturn/die arge lola
Steuerpult /die arge lola
40 Jahre Planetarium Stuttgart (1,412 MB)
Das Universarium/die arge lola (3,452 MB)
Kuppelsaal mit Universarium/die arge lola (2,971 MB)
Nutzungsbedingungen für Pressefotos (31,3 KB)
Das Team
Rückkehr zum Mond: CapCom Go!
Sternwarte Welzheim Bilder und Logo
Tunesday

Broschüre 40 Jahre Planetarium Stuttgart:
Broschüre deutsch
Brochure english


Eckdaten:
Besucher seit der Eröffnung: ca. 6,5 Millionen
Zahl der Sternenvorführungen: ca. 1.300 pro Jahr
 
Investitionen der Landeshauptstadt Stuttgart zur Wiedereröffnung:
für die Technik (360° Ganzkuppel-Projektionsanlage, neue Laser-,
Licht- und Tonanlage, digitale Videowand, Übertragungsanlage mit
Induktionsschleife für Hörgeschädigte) 2,5 Millionen Euro
sowie für die Sanierung: 2,7 Millionen Euro

Grundstücksfläche: 3125 qm
Höhe des Planetariums (außen): 18 m
Kuppelhöhe: 13 m
Kuppeldurchmesser: 20 m
Sitzplätze: 270 + 4 Rollstuhlplätze
Grundriss und Gebäudeübersicht

Gewicht des Projektors („Universarium-Modell IX“): 2500 kg
Anzahl der Objektive: 113
Zahl der dargestellten Sterne: 9100
Anzahl der Hochleistungsprojektoren in der digitalen Ganzkuppelprojektionsanlage: 9
Anzahl derhochauflösenden 4K-Monitore der digitalen Videowand: 12

Ganz neu:
- 360° Ganzkuppel-Projektionsanlage
- neue Laser-, Licht- und Tonanlage
- digitale Videowand „Viewspace“
- Übertragungsanlage mit Induktionsschleife für Hörgeschädigte