Sie sind hier:: Startseite / Entdecken / Tunesday

Livemusik im Sternensaal: 4.2.2020, 20:00

Tunesday #43: BOHO b2b Rachel Raw

BOHO & Rachel Raw, setzen den Trendfaktor durch ihren stetigen Blick, zu neuen Talenten und Sounds. Der JAW Label Sound, wird bei ihnen auch immer ein Teil der Selection sein, da es den progressiv, minimal aber doch technoiden Charakter widerspiegelt.
Mittlerweile hat BOHO schon große Erfolge mit seiner „Octopussy / Confuse ect.“ durch seine Produktionen mit seinem engen Buddy, Maksim Dark auf Sian's Octopus Records in den USA.
Zudem legt er ständig nach und arbeitet zusätzlich an vielen gemeinsamen Projekten mit Größen wie: Vazik, TouchTalk, Mr.Bizz, Heerhorst, Xenia Beliayeva, Kaiser Souzai, Betoko, Mateo! Gaga usw … Den Startschuss gab es 2017 für seine ersten Releases. Und seit dem ist er auf internationalen Top Labels unterwegs wie: Octopus Recordings, Stil Vor Talent, Yoshitoshi Records, Time Has Changed, Night Light Records und Mitte 2019 wurde seine erste eigene Vinyl auf Jannowitz Records released ( JAW003) & die nächste ist schon in der Planung.

Zudem hat BOHO schon rund um die Welt aufgelegt startete im October sein debut in Mauritius. Nach seinen bereits zwei erfolgreichen Touren in Indien, Spanien, Griechenland, folgen nun in 2020 schon die nächsten geplanten Touren in die USA und Australien als auch Kanada & Costa Rica stehen auf dem Programm. Also macht euch auf etwas gefasst... Denn Rachel Raw ist nicht nur sein "Partner in Crime", nein sie ist ebenso erfolgreich auf den gleichen Labels unterwegs und Label head von Jaw Dropping records. Mit dem Sie auch für reichlich Wirbel sorgt.

Die Beiden sind zusammen, ein eingespieltes Team. Oder wenn sie alleine performen als auch im B2B, es wird immer Magisch & Dynamisch !!

BOHO auf soundcloud

Rachel Raw auf soundcloud

Alles live. Zurücklehnen und mitfliegen!

Tickets für den Tunesday kann man unter (0711) 21689015 reservieren

Lineup der kommenden Tunesdays:


 
Di, 21.1.2020 (Tunesday #42): Solee
Di, 4.2.2020 (Tunesday #43): BOHO
Di, 3.3.2020 (Tunesday #44): Chris Sonaxx
Di, 7.4.2020 (Tunesday #45): Danny Salas

Allgemeines zum Tunesday:

Einmal im Monat eine Weltpremiere:

Musiker aus Stuttgart und anderswo spielen live im Sternensaal.
Dazu werden Visuals, Laser, 360° Fulldome-Video undbeeindruckende Lichteffekte live an die Kuppel projiziert.

So ist jeder Tunesday ein einzigartiges Erlebnis.

Fliegen Sie mit uns auf einer phantasievollen Reise in den Kosmos um uns und in uns, geleitet von Livemusik. Dabei durchqueren Sie Millionen von Lichtjahren in wenigen Sekunden und
sehen Regionen des Kosmos, die Sie nie zuvor gesehen haben. Die Multimedia-Show wird vom Team des Planetariums Stuttgart in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Künstler kreiert.

Bisherige Tunesdays:

Hinweis:
Wegen der Verwendung schneller Lichteffekte und Theaternebels sind diese Vorführungen nicht für Personen geeignet, die darauf empfindlich reagieren.

Tickets: 
(0711) 216 890 - 15

Wann läuft "Tunesday"?

Am ersten Dienstag im Monat:

Di, 21.01.2020: 20:00 - 21:30 (ca.)
Di, 04.02.2020: 20:00 - 21:30 (ca.)
Di, 03.03.2020: 20:00 - 21:30 (ca.)
Di, 07.04..2020: 20:00 - 21:30 (ca.)

usw...

Tickets

5,00€ für alle
Reservieren: 
(0711) 216 890 - 15

ÖPNV

Haltestelle Neckartor

Ort

Planetarium Stuttgart
Willy-Brandt-Straße 25
70173 Stuttgart

Kontakt

Planetarium Stuttgart
+49 (0)711 216 89015
info@planetarium-stuttgart.de