Sie sind hier:: Startseite / Über Uns / 23.1. - 24.3. Geschlossen

Vom 23.1. - 24.03.2023 ist das Planetarium

geschlossen

Die Deckenbeleuchtung im gesamten Foyer und im Keplersaal des Planetariums wird nach Vorgabe des Denkmalschutzes umgebaut und mit zusätzlichen Leuchten ergänzt.
Natürlich sparen wir danach Energie, weil LEDs die herkömmlichen Glühlampen und Leuchtstofflampen ersetzen.

Dabei muss auch die gesamte Verkabelung aus den 1970er Jahren erneuert werden. Dieser umfangreiche Umbau führt leider zu einer Schließphase. Der Vorführbetrieb des Planetariums wird vom 23. Januar bis 24. März 2023 eingestellt.
Neustart der Planetariumsvorführungen erfolgt spätestens zur Langen Nacht am 25. März ab 18:00. 

In der Schließphase arbeiten wir mit Volldampf weiter an einer neuen Show über Sonnenstürme und bereiten ein neues Kinderprogramm vor.

20.01.2023 : Prof. Thomas W. Kraupe, Hamburg : „Die Macht des Mondes“

24.02.2023: Prof. Dr. Armin Hüttermann, Tobias-Mayer-Verein, Marbach: „Tobias Mayer 1723-1762.  Ein Leben im Zeichen der Aufklärungszeit“