Sie sind hier:: Startseite / Lernen / Fachvorträge

Fachvorträge

Weiterführende Veranstaltungen im Planetarium

Bei uns werden zusätzlich zu den Sternenvorführungen im Kuppelsaal in Zusammenarbeit mit  der Schwäbischen Sternwarte e.V., der Kepler-Gesellschaft und der Gesellschaft zur Förderung des Planetariums Stuttgart und der Sternwarte Welzheim e. V. Vorträge und Kurse zu verschiedenen Themen angeboten. Die öffentlichen Vorträge stehen immer unter einem Thema und werden von einem Gastreferent gehalten. 
Im astronomischen Seminar werden astronomische Forschungsergebnisse und astronomische Ereignisse besprochen und diskutiert.

Generell gilt:
Kein Kartenvorverkauf. Kassenöffnung: 19:30 Uhr. Ort: Planetarium Keplersaal (außer anders angegeben). Dauer: Ca. 90 Minuten (außer anders angegeben)
Eintritt: 5,00 €, keine weiteren Ermäßigungen

(Mitglieder der Schwäbischen Sternwarte e.V., der Kepler-Gesellschaft und der Gesellschaft zur Förderung des Planetariums Stuttgart und der Sternwarte Welzheim e. V. haben freien Eintritt)

________________________________________

Freitag, 12. Juli 17:00 im Keplersaal

Mond-Kino: Der erste Mensch im All

Dokumentation über den Kampf der beiden Supermächte um die Vormachtstellung im All.
- Eintritt frei

_______________________________________

Freitag, 19. Juli 17:00 im Keplersaal

Mond-Kino: Die Apollo-Mission

Dokumentation über den Kampf der beiden Supermächte um die Vormachtstellung im All.
- Eintritt frei

_______________________________________

Samstag, 20. Juli 18:00 im Kuppelsaal

Mond-Abend: Meine persönliche Mondlandung

Referent: Prof. Dr. Reinhold Ewald: 

Am 50. Jahrestag der ersten bemannten Mondlandung berichtet der europäische Astronaut und Universitätsprofessor Dr. Reinhold Ewald über seine Eindrücke von diesem geschichtsträchtigen Ereignis und spannt einen Bogen von den ersten Schritten auf dem Mond bis in die Zukunft mit einer Landung auf dem Mars.

______________________________________

Sonntag, 21. Juli 11:00 im Kuppelsaal

Matinee zur Mondlandung: Aufbruch zum Mond: Technisches Großprojekt und Etappe im Kalten Krieg

Referent: Prof. Dr. Rainer Eisfeld, Universität Osnabrück 
Eintritt frei

Das Jubiläum bietet Anlass zum Nachdenken über die Verantwortung von Wissenschaft und Technik.
Ohne den Wettlauf mit der Sowjetunion im Kalten Krieg hätte es das Mondprojekt nicht gegeben.

_______________________________________

Sonntag, 21. Juli 14:30 im Keplersaal

Matinee zur Mondlandung: Film: Der Mann auf dem Mond

Der Film handelt vom Leben des 2012 verstorbenen
Astronauten Neil Armstrong, der am 21. Juli 1969 als erster Mensch den Mond betrat.

FSK 12 Jahre - Dauer: 142 Minuten - Eintritt frei

_______________________________________

Freitag, 26. Juli um 20:00 im Keplersaal

Der nächste große Schritt: Training für den bemannten Flug zum Mars

Referent: Dr. Gernot Grömer und Dipl.-Ing. Dipl.-Biol. Anika Mehlis, 
Österreichisches Weltraum-Forum

_______________________________________

Mittwoch, 8. August um 19:00 im Kuppelsaal

Die fliegende Sternwarte SOFIA

Referent: Gernot Meiser: Fulldome-Präsentation über den Einsatz der fliegenden Infrarot-Sternwarte.

_______________________________________

Donnerstag, 19. September 19:30 im Keplersaal

Sternenparks in Mitteleuropa

Referent: Dr. Andreas Hänel, Planetarium Osnabrück

______________________________________

Freitag, 20. September 20:00 im Keplersaal

NewSpace - Das neue Wettrennen ins All

Referent: Dipl.-Min. Peter Schneider, Hamburg

_______________________________________

Carl-Zeiss-Planetarium Stuttgart

Willy-Brandt-Straße 25
70173 Stuttgart

Telefon: (0711) 216 890 - 15
Telefax: (0711) 216 890 - 01

info@planetarium-stuttgart.de